Kreativer Sonntag

1 Werk zur Inspiration, 8 Künstler der Region, 4 Stunden Zeit – bist du dabei?

Künstler aus Erkner und Storkow treffen sich am 19.09.2021 in Kummersdorf am Gemeindehaus und werden von 12-18 Uhr diesen Sonntag kreativ gestalten. Es gibt z.B. Lesungen und Erzählungen auf der Lesebank mit zwei kuscheligen Überraschungsgästen. Weiterhin performen Künstler aus Erkner und Storkow live, die durch Geschichte, Literatur und Musik inspiriert sind.

Frei nach dem Motto “Kling & Klang, Kunst und Krempel” gibt es einen Flohmarkt und ebenfalls Kremserfahrten durch Kummersdorf. Zur Kaffeezeit gibt es einen Kuchenbasar zugunsten 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kummersdorf.

Wir verbinden Ortsgeschichte & kreatives Potential!

KUNST & KREMPEL – Künstler aus Storkow, Erkner und Umgebung bieten live Einblicke in ihr kreatives Schaffen, inspiriert von Hauptmann’s Werk “Der Rote Hahn”, das vor 120 Jahren veröffentlicht wurde. Im ganzen Ort ist Trödel- und Handwerkskunstmarkt.

KLING & KLANG – Die erste offizielle Kummersdorfer Sinfonie entsteht in einer live Performance durch ein elektronisches Orchester. Denn der Spirit von united beats lebt auch nach 20 Jahren in uns weiter!

KAFFEE & KUCHEN – Kreationen aus dem Backofen der Kummersdorfer Bäcker*innen werden zu Gunsten des 90jährigen Jubiläums der Feuerwehr geboten. Dazu gibt es feinsten Erkneraner Kaffee.

KREMSERFAHRT & KUSCHELTIER – Es gibt Lesungen unter’m Maulbeerbaum mit den Maulbeerchen Fritz & Frieda. Was die Ortsgeschichten von Kummersdorf und Erkner verbindet und unterscheidet recherchiert Frank Retzlaff im regionalen Archiv.

SEI DABEI – wir sind es auch!

Enrico Graß, Mike Mielke & Stefanie Richter

sowie viele, viele weitere Kreative & der Freiwillige Feuerwehrverein Kummersdorf e.V.

Die Karte für die verschiedenen Statonen gibt es hier:

https://www.google.com/maps/@52.2673961,13.8566944,14.5z/data=!4m2!11m1!2sMixMC2Vx5PY6pZMsHgD8vRwj41ZKkg